Quicknavigation

Stellenausschreibungen
Wir stellen ein!

Hilfen für Asylbewerber
flächendeckender Breitbandausbau / Glasfaserausbau

aktuelle Bebauungspläne
aktuelle Bebauungspläne

Seiteninhalt




26.09.2017

Icon_Aktuelles
Vom Bleistift bis zum Aktenschrank
Großes Bild anzeigen
Blumen für die Bürospezialisten: Bürgermeister Marc Trampe (von rechts), die Zieger-Geschäftsführer Christian Martens und Peter Martens sowie Rellingens Wirtschaftsförderer Harald Poppner. ©Flomm/kommunikateam

Zieger GmbH verlegt ihren Firmensitz in die Siemensstraße

Der Slogan passt: „Für's Büro“ prangt in großen Lettern an der Fassade des Gebäudes Siemensstraße 9. Im Gewerbegebiet im Rellinger Ortsteil Krupunder hat die Zieger GmbH ihre neue Heimat gefunden. Bürgermeister Marc Trampe und Wirtschaftsförderer Harald Poppner machten bei dem Spezialisten für Bürobedarf und Büroausstattung jetzt ihren Antrittsbesuch.

Das zehnköpfige Team um die beiden Geschäftsführer Christian Martens und Peter Martens hält auf einer Fläche von gut 830 Quadratmetern, die als Lager- und Ausstellungsräume sowie für die Administration dienen, 12.000 Artikel vor. Vom Bleistift bis zum Aktenschrank ist alles dabei. Das Angebot der Zieger GmbH geht aber noch weiter. Visualisierungen am PC und ergonomische Beratungen beim Kauf von Möbeln gehören zum Bereich Büroplanung, berichtet Peter Martens. Der Nettoumsatz des Unternehmens beträgt 4,2 Millionen Euro.

Vor zwei Jahren hatte Harald Poppner den ersten Kontakt zu den Geschäftsführern geknüpft. Bislang war der Betrieb, der in vierter Generation in Familienhand ist und in diesem Jahr seinen 125. Geburtstag feiert, in Bahrenfeld ansässig. Dass der Name Zieger bei den heutigen Geschäftsführern nicht vorkommt, erläutert Christian Martens: „Unsere Großmutter, die bis zu ihrem 94. Lebensjahr aktiv im Geschäft mitgearbeitet hat, hat einen Martens geheiratet.“

Der Umzug nach Rellingen ist für die geschäftsführenden Cousins ein Volltreffer. Peter Martens: „Es macht Spaß zu sehen, wie Rellingen uns zur Seite steht. Die Abmeldung in Hamburg war wesentlich komplizierter als die Anmeldung in Rellingen.“

Das Lob nahmen Poppner und Verwaltungschef Trampe gern entgegen: „Das Sortiment, das die Zieger GmbH anbietet, hatten wir so in Rellingen noch nicht“, sagte der Bürgermeister: „Ich wünsche viel Erfolg für die Zukunft.“ Der Besuch in der Siemensstraße ist für Trampe ein Teil der Begrüßungskultur Rellingens für neue Betriebe.

Die individuelle Arbeit mit und für die Kunden steht für die Zieger-Geschäftsführer im Vordergrund. Peter Martens: „Wir können auch Internet, aber der persönliche Kontakt mit den Kunden ist uns ebenso wichtig.“ Und Christian Martens ergänzt: „Bei uns ist jeder Kunde willkommen.“ ©Flomm/kommunikateam

Die Zieger GmbH im Internet.