Quicknavigation

Briefwahl beantragen
Briefwahl beantragen

Stellenausschreibungen
Wir stellen ein!

Hilfen für Asylbewerber
flächendeckender Breitbandausbau / Glasfaserausbau

aktuelle Bebauungspläne
aktuelle Bebauungspläne

Seiteninhalt




13.07.2017

Icon_Aktuelles
Der Treffpunkt bittet zum Treffpunkt
Großes Bild anzeigen
Treffpunkt-Chef Claas Neuhoff (rechts) und Gastgeberin Karen Rang (mit Enkeltochter Lenya) begrüßten Bürgermeister Marc Trampe. ©Flomm/kommunikateam

Netzwerktreffen bei der Rang Kältetechnik GmbH

Grillgut, Getränke und anregende Gespräche: Das war der Dreiklang beim Treffpunkt der Rellinger. Gastgeber der Veranstaltung des Treffpunkts Rellingen, des Zusammenschlusses der Kaufleute und Gewerbetreibenden aus der Baumschulgemeinde, war die Firma Rang Kältetechnik GmbH. „Wir versuchen immer, interessante Locations zu finden“, sagte Treffpunkt-Chef Claas Neuhoff. Mit dem 20-Mitarbeiter-Betrieb von Chefin Karen Rang, der sich auf Kälte-, Lüftungs-, Heizungs- und Elektrotechnik spezialisiert hat, war dies einmal mehr gelungen. Neuhoff: „Wir waren aber auch schon in der Rellinger Kirche zu Gast.“

Einmal im Jahr bittet der Treffpunkt zum Treffpunkt: „Wir geben uns dabei bewusst keine Tagesordnung“, so Neuhoff. Der Netzwerkgedanke steht im Vordergrund. „Es geht auch um Standortpflege und Mitarbeitergewinnung“, so der Treffpunkt-Chef weiter.

Dabei schauen die Geschäftsleute deutlich über den Tellerrand hinaus. Eingeladen war auch die Gemeindeverwaltung mit Bürgermeister Marc Trampe und Wirtschaftsförderer Harald Poppner an der Spitze, sowie politische Parteien, Vereine und Verbände. Neuhoff: „Ohne die Verbände und Vereine wäre beispielsweise unser Weihnachtsmarkt langweilig.“ Erstmals war jetzt auch die Polizei dabei. Mit der Handelsgesellschaft Hinrich Zieger wurde am Abend gleich ein neues Treffpunkt-Mitglied gewonnen.

Angetan vom Treffpunkt der Rellinger zeigte sich auch Andrea Rönnau, die kräftig Werbung für das Netzwerk Rellinger Betriebe machte. „Wir sind immer auf der Suche nach Praktikumsplätzen“, sagte die stellvertretende Schulleiterin der Caspar-Voght-Schule.

Nächste Großveranstaltung des Treffpunkts Rellingen ist das Apfelfest am Samstag, 30. September. Dann werden unter anderem wieder das Bobbycar-Rennen, der Familienlauf und der traditionelle Laternenumzug im Mittelpunkt stehen. ©Flomm/kommunikateam