Quicknavigation

Stellenausschreibungen
Wir stellen ein!

Hilfen für Asylbewerber
flächendeckender Breitbandausbau / Glasfaserausbau

aktuelle Bebauungspläne
aktuelle Bebauungspläne

Seiteninhalt











 
 
 




Veranstaltung der Gleichstellungsbeauftragten 2018

Datum:
03.03.2018


Uhrzeit:
10:30 Uhr bis 15:30 Uhr


Veranstalter:
Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Rellingen
Dorathea Beckmann
Gleichstellung von Mann und Frau
Hauptstraße 60
25462 Rellingen Adresse über Google Maps anzeigen
Telefon 04101 564-181
Fax 04101 564-6181
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Raum Zi. 121 [ 1. Obergeschoss ]
Visitenkarte ins Adressbuch exportieren Ins Adressbuch exportieren


Veranstaltungsort:
Rathaus Rellingen, Hauptstraße 60, 25462 Rellingen


Workshop: Stressbewältigung für Frauen: weniger Stress – mehr Lebensfreude und Gelassenheit im Alltag 
Das Herz schlägt schnell, der Atem wird flacher, die Muskeln verspannen.Unter Stress reagieren wir mit einem alten biologischen Mechanismus, der uns fit macht, um in schwierigen Situationen bestehen zu können. Stress entsteht, wenn wir glauben, einer Situation nicht gewachsen zu sein.Stress ist ein lebenswichtiger Vorgang, aber zu viel Stress, v.a. der chronische Stress, macht krank. Viele der kleinen täglichen Ärgernisse, die zu Stresssituationen führen, lassen sich bewältigen oder vermeiden, wenn wir sie als Stressoren erkannt haben. Frauen und Männer unterscheiden sich hinsichtlich ihres Stresserlebens. Frauen leiden mehr als doppelt so häufig unter Stresssymptomen wie Verspannungen, Schlafproblemen und Konzentrationsstörungen. Fast immer verlieren Betroffene, die unter Stress stehen, die Übersicht über ihre Belastungen. Daher ist ein erster Schritt zur Bewältigung, ein Innehalten, um den Überblick über das Stressgeschehen zu gewinnen.
Im Workshop erfahren Sie, wie Stress entsteht und lernen etwas über Ihre persönlichen Stressoren.
Und natürlich erfahren Sie eine Vielzahl von Methoden zur Bewältigung von Stress und erproben sie selbst.

Freitag, den 2. März von 16.30 Uhr bis 20.30 Uhr und Samstag, den 3. März von 10.30 Uhr bis 15.30 Uhr, Rellinger Rathaus. Anmeldung erforderlich. Kosten 65 € ( Erm. auf Anfrage). Referentin: Mechthild Keller (Systemische Coach und Prozessbegleiterin, Pädagogin, Kommunikationstrainerin nach Rosenberg)

Programm GB 2018-1 [PDF: 1,3 MB]